Sonntag, 30. September 2012

Ich benötige Hilfe

Guten Abend,


heute möchte ich auf diesen Weg jemanden suchen der mir mit seiner Nähmaschine was sticken kann.

Mein großer Sohn ( Max Riedel) geht ins Judo seit  über 3 Jahren 
und ist dort ziemlich erfolgreich.

Da der Verein nicht die Gelder hat um den Kindern die Judojacken auf dem Rücken zu beschriften,
versuche ich es nun auf diesen Weg 
die Jacke von meinen Jungen beschriften zu lassen.

Es geht um ein großes weißes Stoffstück was bestickt oder bedruckt ist in 3 Zeilen

- Name
- Vereinsname
- Vereinsnamenabkürzung


Schrift in einem Grün da dies die Vereinsfarbe ist.
Die Größe so da die Hälfte der Judojacke im Rücken beschriftet ist.


Ich finde es so schlimm das so kleine Sportvereine kaum Sponsoren finden..
dabei ist dieser Verein seit über 35 Jahren aktiv 
und ich finde schon,
 das er in den letzen Jahren ganz schön viele Erfolge verzeichnen kann.



dort könnt Ihr gerne mal lesen wie erfolgreich die Mädels und Jungs sind..


um so mehr bin ich traurig darüber das die Judojacken immer so nackig auf den Rücken sind..
den wen man bei Wettkämpfen ist,
 sehe ich ganz viele wo auf den Rücken der Name und der Vereinsname drauf steht...

ich würde mich unheimlich freuen,
wen ich auf diesen Weg hier vielleicht wem finde,
der dies f. mich machen könnte.

natürlich wäre es toll wen die anderen Kinder auch dann sowas hätten,
aber das kann ich nicht verlangen...

und ich weiß ja auch gar nicht was so was kosten würde,
den es wäre ja schon toll wen man 2 solche Aufnäher hätte pro Kind.


LG.-Danie



Kommentare:

Erika hat gesagt…

Sticken kann ich leider nicht, gerade mal, dass ich die Nähmaschine nach meinem Willen einigermaßen lenken kann ... schade!

Baby2000 hat gesagt…

Mit Sticken kann ich dir nicht helfen, aber mit meinem Plotter könnte ich das aus Flockfolie schneiden. Kannst dich bei Interesse ja mal melden!

LG Andrea

Anke Hämsch hat gesagt…

Hallo Daniela, also Sticken ist echt teuer, das geht nach Anzahl der Stiche. Aber ihr habt doch bestimmt ein Werbestudio in der Nähe. Die schneiden das aus Flockfolie und pressen das auf die Jacken. (ca. 10,- €)
Wenn die Flockfolie nicht mit starkem Druck und mind. 160° gepresst wird, geht sie nach mehreren Wäschen wieder ab. Judosachen sollen doch strapazierfähig sein und werden bestimmt auch öfters gewaschen.