Sonntag, 1. Mai 2011

1.Stempelcafe- Treff in Coswig- meine Werke

Hallo,

am 29.04.2011 fand bei mir im Wohnort 
in der Gaststätte "Börse" der 1. Stempelcafe- Treff statt.


natürlich als Coswiger
und auch gleich noch  keine 1min von mir entfernt,
musste ich natürlich hin.

Gastgeberin  Ina Perles stellte uns als selbständiger Stampin' up! Demonstrator einige Produkte und Werke von Stampinúp vor.

Dies ist natürlich eine Richtung wo ich selten damit zu tun habe.
Somit war dies mal richtig interessant für mich.

Auch fand ich es super toll,
das ich somit mal die Möglichkeit hatte,
mit anderen Mädels die auch gerne basteln zusammen zu treffen.
Den irgendwie habe ich niemanden so um die Ecke wohnend,
mit dem ich mal so basteln kann.

Ich sitze immer alleine daheim
und werkel meine Werke
und bin schon etwas neidisch auf die Mädels die sich ab und zu treffen zum basteln.

Es ist  ist einfach klasse wen mehr zusammen sind
und es macht so richtig Spaß in einer Runde,
mit anderen Hobbybegeisterten zu basteln.


hier kommen nun aber meine Werke,
von diesen wirklich netten Abend.









Wer meine anderen Werke kennt, 
weiß das dies nicht so meine Art ist, etwas zu basteln.
Ich mag es mehr "überladen".  :-)

Aber ich finde diese Werke selber sehr schön, 
den es darf auch mal etwas weniger sein ;-)


***

Liebe Grüße - Danie

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Klasse! Ina hatte ich schon mal bei mir zu Hause vor 2 Jahren. :-)
SU hat schon tolle Produkte und immer einen speziellen Stil, der im Katalog und von den Demonstratoren rübergebracht wird.
Aber was das einsame Basteln betrifft, mir geht es da nicht anders als dir, ich bin hier auch allein auf weiter Flur ...
LG Simone

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Wow, da sind aber ganz wundervolle Sachen entstanden gefallen mir sehr gut....die grüne Karte hat es mir am Meisten angetan.

Wünsche dir noch einen schönen Abend, einen ganz lieben Gruß von Andrea

Andrea hat gesagt…

Das sind ja tolle Sachen geworden, die du gemacht hast. Vorallem die grüne Karte - ein Traum!
LG von auch einer einsamen Bastlerin.
Andrea