Donnerstag, 4. März 2010

Ich benötige drindend Eure Unterschrift....

Guten Abend,

heute habe ich ein großes Anliegen an Euch.

***
Ich unterstütze die Proteste gegen die Kürzungen in der Jugendarbeit und wende mich entschieden gegen die Auffassung, junge Menschen wären legitime Einsparpotenziale. Die Kinder und Jugendlichen von heute sind diejenigen, die in den nächsten Jahren in Politik und Gesellschaft, Wissenschaft, Handwerk und Bildungseinrichtungen Verantwortung übernehmen und die Geschicke unseres Landes lenken. Geben wir ihnen heute durch eine gelingende Jugendarbeit die dafür notwendigen Werte und Kompetenzen mit auf den Weg!

Ich fordere die Staatsregierung und alle weiteren politischen Verantwortungsträger auf, die Kürzungen zurückzunehmen.
1.000.000 junge Menschen in Sachsen freuen sich über jede Form der Unterstützung.
Unterstütze auch Du den Protest gegen Kürzungen in der Jugendarbeit 2010 

http://www.kjrs-online.de/index.php?m=protest2010/petition

*Link kopieren und in die Goggelleiste einfügen und auf Suche gehen..
der Originallink funtzt leider irgendwie nicht.*

*** 


Gutes Beispiel der Kindergarten meines Sohnes:
Es kann nicht sein das wen zum Beispiel 3 Horterzieher (Schulhort der neben der Kita ist) aus dem Dienst ausscheiden und  keine nachrücken 
und dadurch Kindergartenerzieher aushelfen müssen,
obwohl schon jetzt da unterbesetzt ist. 
das heist das unsere Erzieher unserer Kinder in den Schulhot wechseln müssten 
und unsere Kinder dadurch nicht mehr so gut beaufsichtigt sind.
***

so würden bei uns durch die geplanten  Kürzungen die  Auswirkungen aussehen.

***

Bitte unterstützt uns alle..
nicht nur uns mit Eurer Unterschrift... 
es kann auch eine Kita 
oder eine andere Kindereinrichtung in Eurer Nähe treffen.

LG.-Danie 

1 Kommentar:

jopa hat gesagt…

Ich wünsche dir und deinem KLeinen, dass euch die Sparmaßnahmen nicht treffen!!

Mach mich auf die Suche nach der Seite..

lg
Veronika